Familien-Erlebnis-Wochenende

Gott erleben verändert Leben!

Es liegt uns am Herzen, Familien zu stärken, zu ermutigen und geistlich auszurüsten. Genau das ist unser Ziel für die Familien-Erlebnis-Wochenenden, die wir zu unterschiedlichen Themen überall im deutschsprachigen Raum durchführen. Unser Programm richtet sich dabei gleichermaßen an Kinder und Erwachsene.

Sie wollen ein Familien-Erlebnis-Wochenende veranstalten?

Wir freuen uns über jede Anfrage! Meistens werden wir von Kirchengemeinden eingeladen. Ebenso aber auch von Vereinen, Familienzentren, Gästehäusern, Hauskreisen oder Privatpersonen. 

Das Wochenende ist so konzipiert, dass die teilnehmenden Familien zuhause schlafen, frühstücken und zu Abend essen.

Als Veranstalter organisieren Sie einen Veranstaltungsraum und die Verpflegung tagsüber während der Seminarzeiten.

Sie übernehmen auch die Aufgabe, das Erlebnis-Wochenende unter Familien aus der eigenen Region bekannt zu machen. Wir liefern dafür gerne die nötigen Werbemittel.

Mehr Informationen für Veranstalter

Als Veranstalter können Sie zwischen diesen Themen wählen:

  • Geistliches Leben in der Familie – Lust oder Frust?
  • Kommunikation in der Familie – Nix capito oder alles klar?
  • Umgang mit Krisen – Was machen,  wenn es schwierig wird?

Das Programm der Familien-Erlebnis-Wochenenden ist so konzipiert, dass sowohl Erwachsene als auch Kinder angesprochen werden.

Inhalte:

• kreative biblische Lehre
• Familien-Lobpreis
• persönliches Gebet
• Familien-Aktionen
• Rahmenprogramm mit Spielen u. a.

Mitarbeit durch Veranstalter

Wir bitten Sie als Veranstalter, die Anmeldung der Teilnehmer zu organisieren und uns zeitnah die Anzahl der Teilnehmer mitzuteilen. Daneben bitten wir Sie, die Verpflegung während des Seminars zu organisieren (Mittagessen, Getränke sowie Kaffee u. Kuchen am Samstag).

Für die Werbung können Sie von uns angepasste Flyer als PDF zugeschickt bekommen. Diese können Sie drucken lassen oder digital verschicken.

Als Ehepaar reisen wir i.d.R. mit unserem Wohnmobil an. Es wäre uns eine Hilfe, wenn Sie einen Stellplatz (Parkplatz) in der unmittelbaren Umgebung des Veranstaltungsortes ausfindig machen könnten. Für optionale weitere Mitarbeiter bitten wir Sie, eine kostenfreie Unterbringung und Verpflegung zu organisieren.

Weitere organisatorische Abläufe und technische Fragen können wir im Vorfeld abstimmen.

Sie können uns im ganzen deutschsprachigen Raum einladen.

Veranstaltungsort:

Der Seminarraum sollte so bestuhlt sein, dass sich unkompliziert Kleingruppen zusammenstellen lassen für Gespräche, Aktionen und Gebet.

Außerdem sollte genug Spielraum für Kleinkinder vorhanden sein.

Übernachtungsplätze sind meistens nicht notwendig, da die Familien zuhause übernachten.

Gerne schicken wir Ihnen eine Preisübersicht für unsere Dienstleistungen zu. Schreiben Sie uns einfach. 

Info-Flyer für Veranstalter herunterladen:

Beispiel-Einladung herunterladen:

Interesse?

 

Fragen Sie uns unverbindlich an!

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne:

Datenschutz

15 + 1 =

Eindrücke

„Ich finde das sehr lebendig und sehr inspirierend wie das gemacht wird.“

Teilnehmer eines Erlebniswochenendes

„Die Erlebniswochen richten unsre ganze Familie jedes Jahr wieder auf und deswegen wollen wir das auch an die Familien weitergeben, die vielleicht nicht die Möglichkeit haben, an einer ganzen Erlebniswoche teilzunehmen und auch nicht die Zeit dafür haben. Deshalb: Vor Ort in der Gemeinde! Es war mir ein Anliegen, das anzubieten.“

Organisatorin von einem Erlebniswochenende

„Ich habe erwartet, dass wir Tipps für den Alltag bekommen, wie wir da geistliches in der Familie leben können. Und das haben wir hier auch erfahren.“

Teilnehmer eines Erlebniswochenendes

„Es ist ein abwechslungsreiches, spaßiges Wochenende, das mit wenig Aufwand für die Familien verbunden ist: Sie schlafen einfach zuhause in ihrer gewohnten Umgebung, müssen nicht packen und haben keine lange Anfahrt.“

Mitarbeiterin eines Erlebniswochenendes

„Wir haben gestaunt, wie alle – vom Mini, über den Teenie bis hin zum alten Hasen in das Familienwochenende mit hineingenommen wurden und waren fasziniert wie tief und verständlich das Thema Versöhnung erfahrbar gemacht wurde.“

Organisatorin von einem Erlebniswochenende